Sportverein 1965 Fürstenberg e.V.

Fußball · Leichtathletik · Fitness · Floorball

Leichtathletik

 

 

Brigitte Saborni

Spricht man in Fürstenberg über Leichtathletik mein man Brigitte Saborni. Die Mehrkämpferin startete ihre Laufbahn 1990 im Alter von 43 Jahren. 1992 nahm sie zum ersten mal an den deutschen Meisterschaften teil. Seit 1998 bestritt sie auch Mehrkämpfe und holte ihre erste Medaille bei einer DM. Mittlerweile ist die Sammlung auf 17 Medaillen angewachsen. Der größte Erfolg ist die Bronzemedaille bei Hallen WM in Linz. Hier erreichte sie den dritten Platz in der Disziplin Gewichtwerfen.

 

 

Laufcup Waldeck-Frankenberg

 

Vereinzelt starten immer wieder Mitglieder des SV Fürstenberg bei Laufveranstaltungen wie dem Laufcup Waldeck Frankenberg. Besonders beim Volkslauf in Immighausen sind Starter und Starterinnen des SV Fürstenberg aktiv. Zwischen 2000 und 2004 waren vor allem die Fürstenberger Kinder sehr aktiv. In den Schülerklassen konnten zahlreiche Siege und gute Platzierungen errungen werden.